• Erich Schwaninger
• Neuengasse 14
• 8223 Guntmadingen
• Tel: 079 352 42 65
SucheStart

Über uns

Sponsoring

Es ist mein bestreben, ein Stück Kulturgeschichte dem Publikum zugänglich zu machen.

Da das ganze mit enormem Aufwand und Kosten verbunden ist, bin ich für jegliche finanzielle Unterstützung sehr dankbar.

Ausbau der Sammlung

Ich bin auch immer auf der Suche nach Prospekten, Unterlagen und Bilder über alte Pflüge. Auch hier würde es mich freuen, wenn ich die Sammlung weiter ausbauen könnte.
info@pflugmuseum.ch
Kontaktformular

Pflugmuseum

Auf drei Stockwerken einer ehemaligen Scheune zeigt "Pflug- Schwaninger" - mit goldenem Pflüglein im Ohr - die schönsten Stücke seiner Sammlung.

Zusammengetragen hat sie der heute als Servicemonteur für Melkanlagen tätige Landwirt nicht nur in der näheren Umgebung seiner Heimat. Kaufexpeditionen führten ihn auch in den südbadischen Raum, ins romanisch sprechende Bündnerland sowie in die französische Westschweiz, die oftmals in desolatem Zustand befindlichen Pflüge hat der Allrounder und Tüftler, Holzschnittkünstler, Jodler und Alphornspieler allesamt in minutiöser Kleinarbeit selbst restauriert. Nebenbei sei erwähnt, dass sich Urgrossvater Schwaninger als Pflugschmied betätigte.

Neben vereinzelten Stücken aus Frankreich, Italien und Griechenland sind auch Modelle der jüngsten Vergangenheit zu sehen. Als Besonderheit etwa ein Kreiselpflug, Marke Raussendorff, der 1960er Jahre.

Ein Glücksfall stellte die Übernahme der Sammlung Dr. Brütsch dar. Der nicht weniger idealistische, in Winterthur tätige Chirurg und Pflugsammler begrüsste altershalber eine Überführung seiner Bestände in das bestehende Pflugmuseum. Auf diese Weise entstand eine Kollektion von fast siebzig Ausstellungsstücken.

Hammerschmiede

SucheEnde
• Erich Schwaninger
• Neuengasse 14
• 8223 Guntmadingen
• Tel: ++41 (0)79 352 42 65
© Hammerschmiede Guntmadingen + codepro gmbh

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen