• Erich Schwaninger
• Neuengasse 14
• 8223 Guntmadingen
• Tel: 079 352 42 65
SucheStart

Allgemeines

Allgemein-historisches über den Pflug

Die Verbreitung der Pflugtypen entspricht im wesentlichen der kulturgeografischen Gliederung der Schweiz. Im flachen und hügeligen Mittelland waren schwere Wendepflüge gebräuchlich, im kleingekammerten inner- und südalpinen Bereich hingegen leichte Holzpflüge und "Haken" (Unterwallis, Graubünden), oder es wurde Hackbau betrieben (Oberwallis, Tessin) . Mit Hacke, Haue, Stechgabel oder Spaten arbeitete man auch in der Graswirtschaftszone der Alpennordseite, ebenso an zahlreichen Stellen, die sich für den Pflugbau nicht eigne­ten. Weit verbreitet war das Umgraben von Hand bei unterbäuerlichen Schichten, welche keine eigenen Zugtiere besassen.

Kulturgeografie

Pflug-Geographie
SucheEnde
• Erich Schwaninger
• Neuengasse 14
• 8223 Guntmadingen
• Tel: ++41 (0)79 352 42 65
© Hammerschmiede Guntmadingen + codepro gmbh

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen